11.000 Euro für das denkmalgeschützte Barockflügel-Portal des Alten Rathauses

Die von einem Hallenser geführte Firma hatte bereits die Kosten für die Restaurierung und Nachbildung von gewichtigen Portalsteinen übernommen. Der Förderverein freut sich, dass er zum Jahresende somit 11.000 Euro an die gemeinnützige Stiftung Altes Rathaus Halle (Saale) für das Portal überweisen konnte.

Weitere Portal-Aufbauspenden werden benötigt. Ab 200 Euro erhalten Spender auf Wunsch einen Stifterbrief.

Foto (Sammlung H.-Ch. Rieccken): Schmuckportal des Barockflügels um 1935