Zum Tod von Nobelpreisträger Günter Blobel

Mit ihm verlieren wir einen großen Freund und Streiter für das Architekturensemble "Altes Rathaus & Ratswaage". Wir werden nicht vergessen, dass er unsere Arbeit auf vielfältige Weise unterstützt hat, z.B. durch Briefe an die damalige Oberbürgermeisterin im Jahre 2000 und an den Kaufhof-Vorstandsvorsitzenden 2002 oder durch seinen Vortrag im Audimax der Universität Halle zur Gestaltung der Markt-Ostseite (Rathausseite), ebenfalls 2002. Unsere Bürgerinitiative wird auch ohne diesen verdienstvollen Wissenschaftler weiterhin für altstadtverträgliche Fassaden der Kaufhof-Bauten am halleschen Marktplatz werben.

Foto aus unserem Archiv: Prof. Blobel (rechts im Bild) besichtigt im Mai 2002 die freigelegten Fundamente der Ratswaage vor der Bebauung mit der Kaufhof-Erweiterung