Halles Altes Rathaus nun auch in Finnland


In Oulus Fussgängerzone warben die Mitglieder natürlich auch für einen Besuch in der Händelstadt, zeitweise begleitet von Händels Feuerwerksmusik. Ein finnischer Standbesucher begrüßte, dass sich auch Bürger engagieren und nicht allein offizielle Vertreter der Stadtverwaltungen.

Bei diesem Besuch wurden für den Finnisch-Deutschen Kindergarten in Oulu Backmischungen und eine stattliche Anzahl von Hallorenkugeln  übergeben. Der Finnisch-Deutsche Verein überweist mehr als 250 EUR auf das Spendenkonto für die Vervollständigung des Barockflügel-Portals von Halles Altem Rathaus.
Nachtrag: Durch die Skandinavien-Reise wächst das Spendenkonto für Halles Altes Rathaus um insgesamt 503 EUR. Selbstverständlich wurden die Reisekosten nicht aus Spenden für das Alte Rathaus oder Mitgliedsbeiträgen beglichen.
Foto: Der stellvertretende Vorsitzende des nationalen Finnisch-Deutschen Vereins und Vorsitzender des Ortsvereins Oulu mit einem BI-Vorstandsmitglied am Infostand.