Aktuelles

Eintrag 1-10 von 18 Seite:  12 letzte Seite (inaktiv)nächste Seite

18.07.2014 - Kühler Weißwein für heiße Tage

Die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. betreut am Sonnabend, dem 19. Juli 2014, von 11 bis ca. 17 Uhr den nächsten Infostand an der Einmündung der Leipziger Straße in den Marktplatz. Aus dem Weingut M. Schulze ist eine neue Lieferung des Saale-Unstrut-Weißweins "Altes Rathaus" (Weißburgunder) eingetroffen. Er kann dort erworben werden - oder in der Tourist-Information gegen Aufpreis. Das Weingut Schulze erhielt für seine Produkte den Bundesehrenpreis 2012 und 2013. weiter...

07.07.2014 - Online-Magazin BAUSTEIN über Halles Kaufhöfe - English Conversation

Die Sommer-Ausgabe des Online-Magazins BAUSTEIN (02/2014) ist heute erschienen. Die Seiten 14 und 15 informieren über Halles Kaufhof-Fassaden, unter denen der Marktplatz der Händelstadt leidet. -> HTTP://WWW.NETZWERK-STADTFOREN.DE Am Donnerstag, dem 10. Juli 2014, findet von 18.30 bis ca. 20.00 Uhr "English Conversation for the benefit of Halle's Old Town Hall" in der Gastwirtschaft "Zum Groben Gottlieb" (Große Märkerstraße) statt. Es ist die letzte Benefizveranstaltung vor der Sommerpause. Eine Gelegenheit, "eingerostete" Englischkenntnisse für Urlaub oder Beruf zu aktivieren. weiter...

28.06.2014 - Offener Stammtisch

Die Freunde von Halles Altem Rathaus sind herzlich zu unserem nächsten Stammtisch eingeladen. Interessenten finden uns am Donnerstag, dem 3. Juli 2014, ab 18 Uhr im Biergarten des Gasthofes Hause, Burgstr. 70 (Halle-Giebichenstein). weiter...

04.06.2014 - "Händel-Tropfen" zu den Händelfestspielen

Anlässlich der diesjährigen Händelfestspiele bieten wir erstmalig "Händel-Tropfen" an: Likör aus saurer Kirsche. Die kleinen Fläschchen (0,02 l) sind an unserem Infostand erstmalig am Sonnabend, dem 7. und 14. Juni 2014, von 11 bis 17 Uhr am Marktplatz/Einmündung Leipziger Straße erhältlich. Pünktlich ab Eröffnung des Händelfests können sie auch im Händelhaus und in der Tourist-Information erworben werden. weiter...

23.05.2014 - Infostand am 24. Mai besuchen und abstimmen

Am Sonnabend, dem 24. Mai 2014, betreut die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. von 11 bis 17 Uhr einen Infostand am Ratshof, Einmündung Leipziger Straße. Anlass ist nochmals die Eröffnung des >Klotzes von Halle< auf dem Grundstück der Ratswaage im Mai vor 10 Jahren und die Fassade des alten Kaufhofes, die schon seit 20 Jahren das Architekturensemble Hallescher Marktplatz abwertet. Am Infostand können Besucher für unseren Verein abstimmen - oder auch hier bis zum 2. Juni: http://verein.ing-diba.de/kultur/06108/buergerinitiative-historische-rathausseite-halle-saale-ev Abbildung: Umschlagseite zu Wigmar Bressels "Der Klotz von Halle", Micado-Verlag, 1. Auflage 2006. Die 2. Auflage wird demnächst ausgeliefert. Ein Ansichtsexemplar der 1. Auflage ist am Infostand vorhanden. weiter...

13.05.2014 - Mahnwache am Händeldenkmal zu den Kaufhof-Fassaden

Am 13. Mai 2014 führte die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. von 12 bis 16 Uhr eine Mahnwache am Händeldenkmal durch. Anlass war die Eröffnung des Kaufhof-Erweiterungsbaus - des "Klotzes von Halle" - auf dem Grundstück der Ratswaage heute vor 10 Jahren. Zugleich mahnten wir eine Veränderung der Fassade des alten Kaufhofes (Markt 20) an. Er verunziert mit seiner Billigfassade nun schon seit 20 Jahren das Architekturensemble Hallescher Marktplatz - obwohl vor der Baugenehmigung für den Kaufhof-Erweiterungsbau "die Kaufhof AG eine Neugestaltung der Fassaden des bestehenden Gebäudes [alter Kaufhof] zugesagt" hat (laut Beschlussvorlage der Stadtverwaltung vom 11.12.2000). Symbolisch wurden heute die Fassaden des alten und neuen Kaufhofs "eingesargt". Mehr zum Thema "Kaufhof" auf unserem Infoblatt 2014-05 und früheren Mai-Infoblättern. Zur Mahnwache siehe auch die Online-Ausgabe der MZ: http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/mahnwache-der-buergerinitiative-rathausseite-kaufhof-gebaeude-werden-symbolisch-beerdigt,20640778,27113658.html und Hallespektrum: http://hallespektrum.de/nachrichten/vermischtes/initiative-traegt-kaufhof-fassade-zu-grabe/96528/. Foto: Vor dem Händeldenkmal ein Sarg und das über 8 m lange Spruchband "Kaufhof-Fassaden sind dem Markt sein Tod!!!" in Anlehnung an Bastian Sicks Erfolgsbuch "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod". Mehrere junge Leute malten das Spruchband am Freiwilligentag 2013. Im Bild-Hintergrund links der "Klotz von Halle". weiter...

08.05.2014 - Museumsnacht Halle + Leipzig

Die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. und das KAR e.V. beteiligten sich an der Museumsnacht Halle + Leipzig. Mit einem gemeinsamen Verkaufsstand waren wir am 10. Mai 2014 von 18 bis 24 Uhr im Uhrenhaus des halleschen Halloren- und Salinemuseums zu Gast und informierten dort auch viele Leipziger über unser Anliegen und die Vereins-Abstimmaktion der ING DiBa. [aktualisiert am 15.5.2014] Foto: Hallore & Hallorenmädchen an unserem Stand weiter...

25.04.2014 - ING DiBa: 1.000 EUR für Vereine mit den meisten Stimmem

Die Wiederherstellung des Barockportals des Alten Rathauses kostet viel Geld. Bitte helfen Sie mit, damit auch Halles Altes Rathaus von einer Zuwendung der ING DiBa profitiert. Die Bank will 1.000 Vereinen mit den meisten Stimmen jeweils 1.000 EUR spenden. Mehr dazu auf der unten genannten Homepage der ING DiBa. Wenn Sie Ihre Stimme(n) der Bürgerinitiative Historische Rathausseite Halle (Saale) e.V. geben möchten, klicken Sie bitte auf den Link zur ING DiBa. Dort können Sie mit einer Handy-Nummer 3 Abstimm-Codes anfordern. Diese werden als gebührenfreie SMS übermittelt und sind 24 Stunden gültig.. Damit dürfen Sie unserem Verein bis zu 3 Stimmen geben. http://verein.ing-diba.de/kultur/06108/buergerinitiative-historische-rathausseite-halle-saale-ev weiter...

21.04.2014 - Burg Saaleck & Hallesche Rathausseite

Seit Ostersonntag können sich die Turmbesucher der Burg Saaleck auch über die Hallesche Rathausseite und das Projekt >Wiederaufbau von Halles Altem Rathaus< informieren (siehe Foto). Der die Burg betreuende Heimatverein Saaleck e.V. (http://www.burg-saaleck.info) hatte unserer Bürgerinitiative freundlicherweise eine Ausstellungsmöglichkeit angeboten. In der 2. Etage des dem Eingang nächstgelegenen Turmes befand sich auch vorher schon ein Foto des Alten Rathauses. Wir hoffen, auf diese Weise weitere (ehemalige) Hallenser und Händelfreude zu erreichen. weiter...

10.04.2014 - Baupläne des Barockflügels aus dem Stadtarchiv

Am Sonnabend, dem 12. April 2014, betreut die BI von ca. 11 bis 17 Uhr den nächsten Infostand am Ratshof, in der Nähe der Bronzeplastik des Alten Rathauses (siehe Foto). Dort werden u.a. die Kopien von zwei großformatigen Bauplänen des Barockflügels aus dem Jahre 1929 zu sehen sein (Maßstab 1:100), ehe diese in der kommenden Woche eine Vermessungsfirma zur exakten Baumaßermittlung erhält. Darüber hinaus bieten wir u.a. hausgebackene Muffins an - solange der Vorrat reicht. Der Erlös füllt das Spendenkonto für das Alte Rathaus. weiter...