Aktuelles

Eintrag 1-10 von 21 Seite:  123 letzte Seite (inaktiv)nächste Seite

29.08.2014 - Halles Altes Rathaus nun auch in Finnland

Die Buergerinitiative Rathausseite e.V. stellt ihr Anliegen demnaechst auch in Finnland vor. Am 2. und 3. September betreuen zwei Vorstandsmitglieder einen Infostand in Halles Partnerstadt Oulu. Die Aktion wird unterstuetzt von der Deutsch-Finnischen Gesellschaft in Oulu, der Halloren Schokoladenfabrik AG, der Kathi Rainer Thiele GmbH und dem Stadtmarketing Halle. Auf dem Weg dahin werben die Mitglieder auch fuer einen Besuch in der Haendelstadt. Selbstverstaendlich werden die Reisekosten nicht aus Spenden fuer Halles Altes Rathaus beglichen. weiter...

21.08.2014 - Laternenfest 2014

Für unsere Bürgerinitiative ist die Teilnahme am Laternenfest nun schon Tradition. Der Info- und Verkaufsstand befindet sich am Sonnabend, dem 30. August, und am Sonntag, dem 31. August 2014, ab ca. 11 Uhr wieder am Riveufer nahe der Einmündung Rainstraße. Dort können Sie u.a. unsere Saale-Unstrut-Weine "Altes Rathaus" probieren. Erstmals bieten wir das Lichtobjekt "Altes Rathaus & Marktplatz" des halleschen Künstlers Franz Gabriel Walther an. Das Foto zeigt zwei Seiten des vierseitigen Kunstwerks. weiter...

01.08.2014 - Kupferstich-Drucke "Altes Rathaus & Ratswaage"

Am Sonnabend, dem 2. August 2014, steht unser Info- und Verkaufsstand zwischen 11 und 17 Uhr wieder am Ratshof/Einmündung Leipziger Straße. Dort werden u.a. gerahmte und nicht gerahmte Drucke eines Kupferstiches erhältlich sein, die das Ensemble "Altes Rathaus & Ratswaage" zeigen (siehe Menüpunkt "Bildarchiv" und linke Abbildung im Kopf dieser Internetseite). Das Original befindet sich in Johann Christoph von Dreyhaupts Stadtchronik. weiter...

18.07.2014 - Kühler Weißwein für heiße Tage

Die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. betreut am Sonnabend, dem 19. Juli 2014, von 11 bis ca. 17 Uhr den nächsten Infostand an der Einmündung der Leipziger Straße in den Marktplatz. Aus dem Weingut M. Schulze ist eine neue Lieferung des Saale-Unstrut-Weißweins "Altes Rathaus" (Weißburgunder) eingetroffen. Er kann dort erworben werden - oder in der Tourist-Information gegen Aufpreis. Das Weingut Schulze erhielt für seine Produkte den Bundesehrenpreis 2012 und 2013. weiter...

07.07.2014 - Online-Magazin BAUSTEIN über Halles Kaufhöfe - English Conversation

Die Sommer-Ausgabe des Online-Magazins BAUSTEIN (02/2014) ist heute erschienen. Die Seiten 14 und 15 informieren über Halles Kaufhof-Fassaden, unter denen der Marktplatz der Händelstadt leidet. -> HTTP://WWW.NETZWERK-STADTFOREN.DE Am Donnerstag, dem 10. Juli 2014, findet von 18.30 bis ca. 20.00 Uhr "English Conversation for the benefit of Halle's Old Town Hall" in der Gastwirtschaft "Zum Groben Gottlieb" (Große Märkerstraße) statt. Es ist die letzte Benefizveranstaltung vor der Sommerpause. Eine Gelegenheit, "eingerostete" Englischkenntnisse für Urlaub oder Beruf zu aktivieren. weiter...

28.06.2014 - Offener Stammtisch

Die Freunde von Halles Altem Rathaus sind herzlich zu unserem nächsten Stammtisch eingeladen. Interessenten finden uns am Donnerstag, dem 3. Juli 2014, ab 18 Uhr im Biergarten des Gasthofes Hause, Burgstr. 70 (Halle-Giebichenstein). weiter...

04.06.2014 - "Händel-Tropfen" zu den Händelfestspielen

Anlässlich der diesjährigen Händelfestspiele bieten wir erstmalig "Händel-Tropfen" an: Likör aus saurer Kirsche. Die kleinen Fläschchen (0,02 l) sind an unserem Infostand erstmalig am Sonnabend, dem 7. und 14. Juni 2014, von 11 bis 17 Uhr am Marktplatz/Einmündung Leipziger Straße erhältlich. Pünktlich ab Eröffnung des Händelfests können sie auch im Händelhaus und in der Tourist-Information erworben werden. weiter...

23.05.2014 - Infostand am 24. Mai besuchen und abstimmen

Am Sonnabend, dem 24. Mai 2014, betreut die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. von 11 bis 17 Uhr einen Infostand am Ratshof, Einmündung Leipziger Straße. Anlass ist nochmals die Eröffnung des >Klotzes von Halle< auf dem Grundstück der Ratswaage im Mai vor 10 Jahren und die Fassade des alten Kaufhofes, die schon seit 20 Jahren das Architekturensemble Hallescher Marktplatz abwertet. Am Infostand können Besucher für unseren Verein abstimmen - oder auch hier bis zum 2. Juni: http://verein.ing-diba.de/kultur/06108/buergerinitiative-historische-rathausseite-halle-saale-ev Abbildung: Umschlagseite zu Wigmar Bressels "Der Klotz von Halle", Micado-Verlag, 1. Auflage 2006. Die 2. Auflage wird demnächst ausgeliefert. Ein Ansichtsexemplar der 1. Auflage ist am Infostand vorhanden. weiter...

13.05.2014 - Mahnwache am Händeldenkmal zu den Kaufhof-Fassaden

Am 13. Mai 2014 führte die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. von 12 bis 16 Uhr eine Mahnwache am Händeldenkmal durch. Anlass war die Eröffnung des Kaufhof-Erweiterungsbaus - des "Klotzes von Halle" - auf dem Grundstück der Ratswaage heute vor 10 Jahren. Zugleich mahnten wir eine Veränderung der Fassade des alten Kaufhofes (Markt 20) an. Er verunziert mit seiner Billigfassade nun schon seit 20 Jahren das Architekturensemble Hallescher Marktplatz - obwohl vor der Baugenehmigung für den Kaufhof-Erweiterungsbau "die Kaufhof AG eine Neugestaltung der Fassaden des bestehenden Gebäudes [alter Kaufhof] zugesagt" hat (laut Beschlussvorlage der Stadtverwaltung vom 11.12.2000). Symbolisch wurden heute die Fassaden des alten und neuen Kaufhofs "eingesargt". Mehr zum Thema "Kaufhof" auf unserem Infoblatt 2014-05 und früheren Mai-Infoblättern. Zur Mahnwache siehe auch die Online-Ausgabe der MZ: http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/mahnwache-der-buergerinitiative-rathausseite-kaufhof-gebaeude-werden-symbolisch-beerdigt,20640778,27113658.html und Hallespektrum: http://hallespektrum.de/nachrichten/vermischtes/initiative-traegt-kaufhof-fassade-zu-grabe/96528/. Foto: Vor dem Händeldenkmal ein Sarg und das über 8 m lange Spruchband "Kaufhof-Fassaden sind dem Markt sein Tod!!!" in Anlehnung an Bastian Sicks Erfolgsbuch "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod". Mehrere junge Leute malten das Spruchband am Freiwilligentag 2013. Im Bild-Hintergrund links der "Klotz von Halle". weiter...

08.05.2014 - Museumsnacht Halle + Leipzig

Die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. und das KAR e.V. beteiligten sich an der Museumsnacht Halle + Leipzig. Mit einem gemeinsamen Verkaufsstand waren wir am 10. Mai 2014 von 18 bis 24 Uhr im Uhrenhaus des halleschen Halloren- und Salinemuseums zu Gast und informierten dort auch viele Leipziger über unser Anliegen und die Vereins-Abstimmaktion der ING DiBa. [aktualisiert am 15.5.2014] Foto: Hallore & Hallorenmädchen an unserem Stand weiter...